Home Informationen Kontakt Bestellen



Die Bauch-Selbstmassage

Liebe Besucherinnen und Besucher,
ich freue mich sehr, Sie auf dieser Seite begrüßen zu können. Das ist der erste Schritt in eine neue, vitale Gesundheit. Der zweite ist die Bauch-Selbstmassage, die jeder ohne großen Zeitaufwand täglich selbst anwenden kann. Es handelt sich dabei um:


Ein uraltes Wundermittel

Diese Massage des eigenes Bauches mit wenigen sanften Griffen ist ein wahres „Wundermittel“: Ein paar Minuten täglich genügen, und jeder kann sich vitaler fühlen und besser aussehen. Warum, so stellt sich die berechtigte Frage, ist sie bisher dennoch wenig bekannt?
Das heilende Massieren und Berühren des Leibes ist uralt, so alt wie der Mensch selbst. Naturwissenschaftler haben seit jeher danach geforscht, weitere heilende Methoden für die Verdauungsorgane zu entwickeln, zu denen auch die Massage gehört. Allen voran der bekannte österreichische Arzt Dr. Franz Xaver Mayr, der 1965 im Alter von 90 Jahren starb.
Sein Grundsatz „Die Menschen werden früher alt, krank und hässlich, wenn die Verdauung, der Bauch, nicht voll leistungsfähig ist“ gilt bis heute.

Viele Wissenschaftler „verpacken“ ihre Erkenntnisse in ein umfangreiches „Anwendungsprogramm“ und benutzen bei der Erklärung oft komplizierte Ausdrücke, die der Laie häufig nicht umsetzen kann.
Angeblich klagt heute jeder Zweite über Magen- und Darmprobleme, und nachweislich liegt die Wurzel fast jeder Krankheit im gestörten Verdauungssystem. Das können Sie selbst ab sofort ändern!


Die leichte Eigenmassage des Bauches ist nicht neu, dennoch ist sie sensationell gut, weil es bei vielen sofort wirkt. Schon beim ersten Mal. Und jeder kann es für sich tun. Bereits nach den ersten Minuten reagiert der Bauch; er grummelt oder knurrt vor sich hin.
Wer das einmal erfahren hat, wird mit der Massage und dem „Guttun“ weitermachen. Das Massieren sollte künftig zu Ihrem Tagesablauf gehören wie das tägliche Zähneputzen. Wenn Sie es einmal vergessen, wird es Ihnen fehlen. Zudem erfahren Sie eine wunderbare Begleiterscheinung: Ihre Bauchgefühle, bisher versteckt – fast wie der verzauberte Frosch im Märchen – werden durch die Massage, wie durch den Kuss der Prinzessin, neu geweckt, und Sie werden Schmetterlinge fühlen.
Was lange im Verborgenen tief innen schlummerte, wird jetzt klar und deutlich aufsteigen und Ihre Gefühlswelt positiv verändern. Lassen Sie sich auf dieses wunderbare Abenteuer ein
Unser tägliches Glück ist abhängig von einer guten Gesundheit; auch mit zunehmendem Alter wollen wir in einem vitalen Körper leben, der beweglich und straff ist, der keine Schmerzen leidet. Dafür sollten wir etwas tun, und es ist so leicht!
Zudem bereitet es Freude. Das gilt für alle „Beteiligten“, ob die Bäuche von Kindern, von Frauen und Männern, egal ob dick oder dünn. Vor allem junge Mütter werden bald nach der Geburt wieder zu einer guten Figur zurückfinden.

Heilende Energien
Durch die Selbsthilfe, zu der die sanfte Bauch-Selbstmassage zählt, führen heilende Energien den Körper in die Gesundheit zurück.
Ein erster Schritt, den wunderbaren Kräften der Natur zu vertrauen und sich mit ihnen liebevoll zu verbinden, ist die Berührung unseres eigenen Bauches bei der Selbstmassage.
Wir sind auf dem richtigen Weg, wenn wir unser Auto nicht fürsorglicher als unseren Körper behandeln, und wir erkennen: Mein Körper, in dem ich dieses Leben von meiner Geburt bis zu meinem letzten Tag verbringe, ist ein wunderbares Geschenk, das mir anvertraut wurde. Ich will liebevoll und sorgfältig darauf achten, es pflegen und erhalten.



Haben Sie Fragen oder Wünsche? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Auf dieser Homepage können Sie die DVD zur Bauch-Selbstmassage bestellen. Einfach und klar können Sie alle Schritte nach der Anleitung der Heilpraktikerin Vera Kafka erlernen.